Titelbild - Angebote in Jugendtreffs

BNE in der Kinder - und Jugendarbeit

Spenden

einmalig    regelmäßig
Hier finden Sie einen Überblick über unsere Angebote und Projekte zu Bildung für nachhaltige Entwicklung und Globalem Lernen in der Kinder-und Jugendarbeit.

Sie arbeiten im Bereich der außerschulischen Jugendarbeit in Sachsen? Sie wollen sich selber weiterbilden und/oder Ihren Jugendlichen einen Blick über den Tellerrand ermöglichen, sie zum Perspektivwechsel anregen, mit ihnen globale Aspekte im Lebensalltag entdecken und lebensweltnahe Handlungsoptionen ausprobieren? Dann finden Sie hier vielleicht das passende Angebot.

Wir bieten:

Internationales Begegnungsprojekt "Vijana na afya - let´s create a healthy world! Gesundheit und Wohlbefinden als Themen der Jugendarbeit"

Zielgruppe: Engagierte in der Kinder- und Jugendarbeit bis 30 Jahre
Umfang: Monatliche Onlinetreffen; Wochenendseminar Oktober 2022/April 2023/November 2023; 3 Wochen Begegnungsreise in Kenia Januar/Februar 2023; 3 Wochen Begegnungsreise in Deutschland August/September 2023

Laufzeit: August 2022 - Dezember 2023

Vijana na afya  - Jugend für Gesundheit: So heißt unser aktuelles Kooperationsprojekt, welche wir mit der Kenyan Organisation for Environmental Education (KOEE) anbieten.
Als Teilnehmer:in lernst du die Agenda 2030 und die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDG), insbesondere das Nachhaltigkeitsziel 3 (SDG 3) zu Gesundheit und Wohlbefinden, kennen. Die Projektaktivitäten ermöglichen es dir, erste Schritte im Bereich der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und der 17 SDGs zu unternehmen, mit einem besonderen Fokus auf Gesundheit und Wohlbefinden, als relevante Themen der Jugendarbeit. Im Tandem mit einer/m Teilnehmer:in aus Kenia wirst du BNE-Aktivitäten für Kinder- und Jugendgruppen anbieten und das Arbeitsumfeld des jeweils anderen durch Hospitationen, themenspezifische Workshops und selbstorganisiertes Lernen kennenlernen.

Die Projektaktivitäten sollen euch dafür sensibilisieren, wie ihr mit Jugendlichen zu den Projektschwerpunkten Gesundheit, Wohlbefinden und nachhaltige Entwicklung arbeiten könnt und dazu anregen, neue Ansätze und Ideen zu entwickeln. Ihr bekommt Zugang zu Instrumenten, mit denen ihr Themen der nachhaltigen Entwicklung erfolgreich in eurer Arbeitsumfeld integrieren und eure interkulturellen Kompetenzen verbessern könnt.

Um dich zu bewerben, sende uns bitte folgende Dokumente an: exchange [at] arche-nova.org

  • Lebenslauf
  • Auf Englisch verfasstes Motivationsschreiben, warum Du am besten für das Programm geeignet bist

Die Bewerbungsfrist endet am Sonntag, 11. September 2022


 

Vijana na afya - Aufruf zur Bewerbung

Veröffentlichungsjahr
2022
Publikationsart
Publikationen
Land/Ort - freie Eingabe
Deutschland
Lizenz
arche noVa

Aufruf zur Bewerbung für Begegnungsprojekt Vijana na afya - let´s create a healthy world!

Projektinformationen - Vijana na afya

Veröffentlichungsjahr
2022
Publikationsart
Publikationen
Land/Ort - freie Eingabe
Deutschland
Tags (Schlagwörter)
Internationaler Austausch
BNE
Globales Lernen

Weiterführende Informationen zum Internationalen Begegnungsprojekt "Vijana na afya - let´s create a healthy world!"

Details und weitere Projektinformationen finden Sie hier.

AnsprechpartnerIn
Mara Kayser
Abteilung
Globales Lernen
Funktion
Referentin BNE-Portal Sachsen
Telefon
0351 481984-67
E-Mail
mara.kayser [at] arche-nova.org

Wir bieten:

Methodenbox zum Globalen Lernen in der Offenen Jugendarbeit

Die „Globalize Me Methodenbox“ enthält Methoden und Materialien des Globalen Lernens speziell zum Einsatz in offenen Settings. Sie umfasst die Module „Die Welt“, „Wasser“, Essen“, „Textilien“ , „Kosmetik", „Smartphone" und „Migration und Flucht“. Mit Hilfe der Box können Mitarbeiter*innen von Jugendclubs oder Ehrenamtliche schnell und ohne viel Aufwand Aktionen zu globalen Themen vorbereiten und anbieten. Die Methoden sind lebensweltnah, spielerisch und oft produktorientiert. Sie wurden in Jugendeinrichtungen entwickelt und erprobt. Der Box liegt ein detailliertes Begleitheft bei, das zur selbständigen Anwendung befähigt.

Fortbildungen für Ihre Mitarbeiter*innen zu den Methoden aus der Box bieten wir gerne auf Nachfrage an.

Die Box hat die Maße 60 x 40 x 32 cm und kann bundesweit per Post versandt bzw. bei uns abgeholt werden.

Leihdauer: 4 Wochen, in Absprache länger
Kosten: 50 € pro Leihe

Hier gibt es das Methodenbox-Begleitheft mit vielen spannenden Methoden und Hintergrundinfos.
Einen Eindruck von der Box vermittelt dieses kurze Tutorial-Video.

AnsprechpartnerIn
Claudia Holbe
Abteilung
Globales Lernen
Funktion
Leitung Globales Lernen/BNE & Projektleiterin „Generation Zukunft “
Telefon
0351 481984-69
E-Mail
claudia.holbe [at] arche-nova.org

Teilen: