Spenden

Ich möchte einmalig spenden, wo es am nötigsten ist:

Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) - Schwerpunkt Globales Lernen / Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Arbeitsort
Dresden
Stellenbeschreibung

arche noVa – Initiative für Menschen in Not e.V. ist eine unabhängige, nichtkonfessionelle und international tätige Hilfsorganisation, deren Arbeitsschwerpunkte humanitäre Not- und Übergangshilfe sowie Entwicklungszusammenarbeit im Ausland sowie Globales Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) im Inland/Europa sind.

Die Organisation hat ihren Sitz in Dresden und ist u.a. Mitglied im Koordinierungsausschuss des Auswärtigen Amtes, bei VENRO, im  deutschen WASH Netzwerk, im Entwicklungspolitischen Netzwerk Sachsen (ENS) und über den Paritätischen Wohlfahrtsverband Mitglied bei „Aktion Deutschland Hilft“.

Zur Verstärkung unseres Teams freuen wir uns über Deine Bewerbung für ein

Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) - Schwerpunkt Globales Lernen / Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

 
Einsatzzeitraum
März – August 2019 (6 Monate) oder September 2019 – August 2020 (12 Monate)
Aufgaben
  • Kennenlernen des Tätigkeitsfeldes, der Struktur und der Ziele des Vereins
  • Mitarbeit im Bildungsprojekt „Eine Welt = Deine Welt“  im Bereich Globales Lernen/ BNE
  • Organisation und Koordination der Schulprojekttage des Bildungsprojektes „Eine Welt-Deine Welt“ vom Büro aus (Anfragen, Kontakte, Formalitäten, Pflege der Datenbank, Wiki...)
  • Mitorganisation von Teamtreffen, Weiterbildungen und sonstigen Veranstaltungen des Bildungsprojektes
  • Weiterentwicklung der Projekttage zu den Themen Globalisierung, Ernährung, Klima, Wasser, Flucht/ Migration und Humanitäre Hilfe; Recherchen und Methodenentwicklung zu diesen Themen
  • Lehr - und Moderationsmaterialien besorgen, erstellen, aktualisieren, pflegen
  • Betreuung der Facebookseite des Bildungsprojektes
  • Dokumentation der Bildungsarbeit
  • allgemeine Büroorganisation
 
Voraussetzungen
  • Interesse für das Globale Lernen/ BNE und die Projektorganisation
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • selbstverständlicher Umgang mit den Medien der Bürokommunikation
  • Fähigkeit selbstständig zu arbeiten
  • Lust auf Engagement   
  • Identifikation mit den ideellen Leitvorstellungen des Vereins und des Bildungsprojektes
Wir bieten
  • abwechslungsreiche, interdisziplinäre Tätigkeit
  • Einblicke in die Arbeitsfelder einer international tätigen Hilfsorganisation
  • Einbindung in laufende Projekte der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit in einem netten Team
  • Fachliche Anleitung und persönliche Betreuung
  • Zuschuss zur Monatskarte
  • 36 h Stunden Woche

Außerdem kannst Du bei Interesse und Eignung:

  • eine Ausbildung als Referent*in des Globalen Lernens absolvieren
  • Projekttage als Co-Teamer*in selbst durchführen
Kontakt

Die Bewerbung erfolgt über info [at] parisax-freiwilligendienste.de bzw. www.freiwillig-jetzt.de

 

 

 
AnsprechpartnerIn
Claudia Holbe
Claudia Holbe
Abteilung
Globales Lernen
Funktion
Leiterin Globales Lernen/BNE & Projektleiterin „Generation Zukunft “
Standort
Dresden
Telefon
0351 481984-69
E-Mail
claudia.holbe [at] arche-nova.org
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Teilen: