Spenden

einmalig    regelmäßig

Camp-Teamer*innen für Programm 6 Days 4 Future (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Unter dem Motto „Jeder Job ist grün“ finden in den sächsischen Schulferien Themencamps  bzw. -workshops  für Jugendliche ab 13 Jahren statt. Die Six Days for Future-Camps geben Einblick in verschiedene Berufsfelder und zeigen Potentiale für die Gestaltung einer nachhaltigen Arbeitswelt. Sie sind sehr praxisorientiert und wir kooperieren mit Unternehmen und Betrieben in der Region. Im Fokus für 2021 stehen Ausbildungs- und Studienberufe aus den Bereichen Handwerk & Bau, Landwirtschaft & Lebensmittel, Medien & Kultur, Verkehr & Stadtplanung, Textil & Design, Veranstaltungsplanung und viele Weitere.  

Weitere Infos zum Programm findest du hier: https://6days4future.de/

Begleite Themencamps für Jugendliche im Bereich Berufsorientierung und Nachhaltigkeit

Gesucht werden Teamer*innen (m/w/d), die ab 2021 gemeinsam mit hauptamtlichen Personen ein oder mehrere Camps und Workshops mitgestalten.

Facts:

  • Die 6tägigen Camps (mit ÜN) und 4tägigen Workshops (ohne ÜN) finden ab 2021 in den sächsischen Sommer- und Herbstferien in Sachsen und Thüringen statt
  • Die Teamschulung findet an zwei langen Wochenenden vom 27.-30.05.21 und 10.-13.06.21 in Meißen statt
  • Die Teilnahme an beiden Wochenenden ist verpflichtend und kostenfrei. Fahrtkosten (ÖPNV) sowie Übernachtung und Verpflegung werden übernommen
Aufgaben
  • Unterstützung des Camp- bzw. Workshopalltags, insbesondere der Freizeitaktivitäten
  • Ansprechperson für die Teilnehmenden
  • Vorbereitung und Durchführung von Bildungsmethoden, Exkursionen und Freizeitaktivitäten
Voraussetzungen
  • Mindestens 18 Jahre
  • Interesse an den Themen Berufsorientierung und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Lust mit jungen Menschen zu arbeiten
  • Empathie insbesondere im Hinblick auf Gender- und Diversity-Fragen, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Günstig sind Erfahrung in der Jugendgruppenleitung und/oder eine Juleica
Wir bieten
  • 8-tägige Teamschulung mit Elementen aus Juleica-Ausbildung, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Berufsorientierung, geschlechterreflektierender sowie nichtdiskriminierender Bildungsarbeit und Erlebnispädagogik
  • Eine Aufwandsentschädigung als Ehrenamtspauschale (Camps 840,-€ /Workshops 560,- €)
  • Erstattung aller Fahrtkosten (ÖPNV) und freie Unterkunft und Verpflegung auf den Camps
  • Teilnahmezertifikat/Praktikumsbestätigung
Arbeitsort
Sachsen, Thüringen
Bewerbungsschluss
Kontakt

Wir streben ein paritätisch und divers besetzen Team an und freuen uns besonders über Bewerbungen BPoCs*, LSBTIAQ*-Personen, Menschen mit Behinderung, Sinti*zza und Rom*nja.

Bewirb dich bis 31.03.2021 und sende ein kurzes Motivationsschreiben und deinen Lebenslauf per E-Mail an lore.binder [at] arche-nova.org; Kontakt Lore Binder, Telefon 0351 48198469, www.arche-nova.org

AnsprechpartnerIn
Foto Mitarbeiterin Lore Binder
Lore Binder
Abteilung
Globales Lernen
Funktion
Referentin Projekt "Generation Zukunft"
Telefon
0351 481984-69
E-Mail
lore.binder [at] arche-nova.org
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Teilen: