Weitere aktuelle Meldungen

30.03.2017
arche noVa bietet ab sofort Online–Kurs für alle am Globalen Lernen interessierte an, beteiligt sich an einer Internet-Plattform zu Umweltgerechtigkeit und veranstaltet im Sommer „Global Camps“.
24.03.2017
“Vielen Dank und Gott segne euch!”, mit diesen Worten verabschiedet sich Teddy Kateme von unserem Fotografen. Bei seinem Projektbesuch im Mukono Distrikt, Ugandas, hat er die elfjährige Teddy Kateme an einem Brunnen entdeckt, den er fotografieren sollte.
22.03.2017
Am 22. März ist Weltwassertag. Für arche noVa ist es das 365 Tage im Jahr, denn das Thema Wasserversorgung weltweit steht im Zentrum unserer Arbeit. arche noVa setzt aktuell in neun Ländern Wasserprojekte um: von Pakistan über Syrien bis Somalia, dort bauen wir das Projekt…
08.03.2017
Jahrelang lebte Toufic Mrad und seine Familie mit einer Wasserquelle im Dorf, doch kein Tropfen davon floss für sie aus dem Wasserhahn. Auch die anderen 1.470 Menschen in ihrer Gemeinde im Norden des Libanons hatten keinen Zugang.
07.03.2017
arche noVa beteiligt sich diese Woche an einer großen Protestaktion zu Syrien vor dem deutschen Bundestag. Im Vorfeld des sechsten Jahrestages der Syrienkrise machen mehr als 20 deutsche Hilfsorganisationen darauf aufmerksam, dass in Syrien weiterhin etwa fünf Millionen Menschen…
22.02.2017
Es ist schon fünf Jahre her, dass Janine Velske zum ersten Mal vor einer Schulklasse stand. Das war am 15. Januar 2012, als sie mit einer Kollegin aus dem arche noVa Bildungsprogramm den Projekttag „Planspiel Freihandel“ leitete. Für Janine Velske, die BWL-Studentin, eine tolle…
14.02.2017
Adama K. spricht am liebsten von seinen Fahrten ins Projektgebiet, von der Region Gao und Timbuktu im Norden Malis. Dann trifft er die Menschen, um die sich alles bei seiner Arbeit dreht, die er jedoch nur selten persönlich treffen kann. Die meiste Zeit arbeitet der…
06.02.2017
Das Aktionsbündnis „Dresden hilft“ der Landeshauptstadt Dresden und arche noVa ruft anlässlich der Menschenkette am 13. Februar zu Spenden für die vom Bürgerkrieg in Syrien betroffene Zivilbevölkerung auf.
31.01.2017
Der Schreibtisch könnte überall auf der Welt stehen: Furnierte Oberfläche, Laptop drauf, Pinnwand mit Stundenplänen an der Wand. Es ist der typische Arbeitsplatz eines Schuldirektors. Doch Firas Aljomas Schreibtisch steht im Norden Syriens und damit ist hier vieles ganz anders…
20.01.2017
Ob Geburtstag, Hochzeit, Jugendweihe oder ein Jubiläum – Gründe zum Feiern gibt es das ganze Jahr über. Doch was soll man sich wünschen, wenn man eigentlich schon wunschlos glücklich ist? Jetzt sind die neuen Spendenboxen von arche noVa da und bieten eine sinnvolle Lösung für…

Seiten